Cover overlay


Herzlich willkommen auf der Homepage der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen!


Auf den folgenden Seiten haben wir zahlreiche Informationen über unsere Schule, unsere pädagogische Arbeit und unser Team zusammengestellt. 

Unter  „Aktuelles  finden Sie Informationen der einzelnen Jahrgänge und auf den anderen Seiten weitere unterschiedliche Bereiche unserer Schule sowie unserer Arbeit. Jahrgangsbezogene Informationen sind unter Abteilung I und Abteilung II zu finden.

Damit wird die Homepage zu einem Medium, auf dem Ihr/Sie alle Informationen über die Schule zeitnah und unkompliziert erreichen können! 

Das Team der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen 


Alle DaZ-Schüler wünschen euch schöne Sommerferien und auf einen guten Start ins neue Schuljahr!



Aktuelle Informationen über die Ausgabe der Deutschlandtickets für das Schuljahr 2024-2025


Infoschreiben_RVM_Deutschlandticket.pdf


Lernort Stadion 

Lernort Stadion – Wir bringen politische Bildung ins Fußballstadion


Unsere Sekundarschule Horstmar Schöppingen erhielt in diesem Schulhalbjahr die Möglichkeit, als eine von wenigen Schulen in Deutschland an einer Projektwoche zum Thema „Solidarität“ im Preußen Stadion in Münster teilzunehmen. Dieses fand von Montag, den 13.05.2024, bis einschließlich Freitag, den 17.05.2024 statt.


In diesem 5-tägigen Workshop ging es um ein solidarisches Miteinander. Solidarität und Fußball scheinen in diesem Kontext nicht zusammen zu passen, jedoch genauer betrachtet, bietet Fußball als Sportart eine Plattform, um Solidarität zu fördern und Menschen mit verschiedenen Hintergründen und Geschichten zusammenzubringen, so dass das gemeinsame Miteinander gestärkt und gefördert wird.


In dieser Projektwoche haben sich unsere Schüler:innen intensiv mit den Themen Migration, Klima, Wirtschaft und LGBTQI+ beschäftigt und Experten zu diesen verschiedenen Themenbereichen kennengelernt. Mit Hilfe verschiedener künstlerischer Methoden, wie Graphic Recording, Film und App to Musik-Spoken Words, entwickelten unsere Schüler:innen zum Thema Solidarität einen eigenen digitalen Stadtrundgang, bei dem sie Antworten auf die Frage nach einem solidarischen Miteinander suchten.

Dieser durch unsere Schüler:innen selbst entwickelte Stadtrundgang wurde zum Abschluss der Projektwoche am Freitagabend, den 17.05.2024 an verschiedenen Standorten in der Innenstadt von Münster der Öffentlichkeit präsentiert. 

Impressum        Datenschutz


Neuigkeiten aus dem Schulleben


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte!

Heute morgen wurde im Rahmen einer Dienstbesprechung  
Frau Silke Sioutis durch den Dezernenten der Bezirksregierung Herrn Dr. Goeke zur neuen Schulleiterin an der Sekundarschule Horstmar/Schöppingen ernannt.  
Der Bürgermeister Herr Franzbach nahm als Vertreter des Schulträgers an der Verleihung der Ernennungsurkunde teil.    
Frau Sioutis wird am kommenden Montag ihre Tätigkeit als neue Schulleiterin in unserem Hause aufnehmen.  
In der Schulkonferenz und beim Schulträger hatte sich Frau Sioutis Ende August vorgestellt und wurde von allen Mitgliedern der Schulkonferenz (Eltern, Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften) und dem Schulträger einstimmig als neue Schulleiterin angenommen.

Nach ihrer Zeit als Lehrerin an der Realschule im Vestert in Ahaus war Frau Sioutis zunächst kommissarische Konrektorin. Von Ahaus wechselte sie als Abteilungsleitung 1 an die Abraham-Frank-Sekundarschule in Velen Ramsdorf und wurde danach dort Didaktische Leitung. Nachdem die Sekundarschule in der Gesamtschule Gescher aufgegangen ist, wurde sie Didaktische Leitung an der Julia Koppers Gesamtschule in Borken Raesfeld. Von dort wechselt sie nun an die Sekundarschule Horstmar/Schöppingen als Schulleiterin.
Nach mehr als einem Schuljahr wird durch die Ernennung von Frau Sioutis das Schulleitungsteam an der SK HSCH damit wieder komplett.  
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr!

Das gesamte Kollegium der SK HSCH



Feierliche Abschlussfeier an der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen

Am Freitag, 21. Juni, wurden die Abschlusszeugnisse an die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen überreicht.

Den festlichen Auftakt bildete ein interreligiöser Gottesdienst in der historischen Kirche St. Brictius. Anschließend versammelten sich alle Gäste in der festlich geschmückten Aula der Schule zu einer gemeinsamen Abschlussfeier. Das Motto des Abschlussjahrgangs „AK Außer Kontrolle“ trat hinter dem harmonischen Beisammensein ganz zurück.

Frau Elsbecker, Abteilungsleiterin II, begrüßte die Anwesenden und eröffnete die Veranstaltung mit einer herzlichen Ansprache. Dann übergab sie die Moderation an Linus Köster und Sophie Bialowons, dem engagierten Schülersprecherteam, das souverän durch das Programm führte.

Schulleiterin Frau Sioutis widmete sich dem Motto des Abschlussjahrgangs „AK Außer Kontrolle“ auf humorvolle Weise und reflektierte anschließend über den prägenden „Kontrollverlust“ der Schüler während der Corona-Pandemie. Sie skizzierte einige historische Meilensteine des Jahrgangs, die von Maskenpflicht und Einschränkungen geprägt waren, und schlug den Bogen amüsant zur Digitalisierung, bei der nicht nur die Schüler, sondern auch die Lehrkräfte neue Fähigkeiten erwarben. Bürgermeister Wenking ermutigte die Absolventen gemäß dem Schulmotto „Zur Gemeinschaft befähigen – Stärken nutzen!“, ihre Fähigkeiten einzusetzen und eine demokratische, weltoffene und vielfältige Gesellschaft aktiv zu unterstützen, in der Ausgrenzung, Hass und Gewalt keinen Platz haben. Voll des Lobes waren sowohl die Elternvertreter, Nadine Lammerskötter und Carsten Pech, als auch die Klassenlehrerteams, die die gemeinsamen Erinnerungen teilten und damit aufleben ließen.

Die Schulband setzte stimmungsvolle Akzente und läutete auch den feierlichen Abschluss ein. Die Absolventinnen und Absolventen erhielten von ihren Klassenlehrern die Zeugnisse: 5 Abschlüsse wurden an Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf vergeben, 29 Absolventen erhielten den Ersten Schulabschluss bzw. den Erweiterten Ersten Schulabschluss, 55 Schulabgänger erwarben den Mittleren Schulabschluss und 28 von ihnen mit Qualifikation, die zum Besuch der gymniasalen Oberstufe berechtigt. Geschenke, persönliche Worte und Umarmungen stimmten alle Beteiligten zusätzlich emotional ein, so wurde es für alle noch ein sehr langer und schöner Abend.

Herzlichen Glückwunsch allen Absolventen 2024 der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen!

Alexandra Korten

27. Jun. 2024 um 17:55 Uhr

Tag X an der Sekundarschule

20. Jun. 2024 um 22:25 Uhr

Handyfreier Tag an der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen

„Abhängigkeit vom Handy“, „Spiel- und Handysucht“ sowie „Sinnvolle Medienzeit“ sind Inhalte, mit denen sich die Medienscouts der Sekundarschule Horstmar- Schöppingen mit ihrer Lehrerin Frau Korte unter anderem beschäftigen.Um die Schülerinnen und Schüler für diese Themen zu sensibilisieren, veranstalteten die Scouts einen (freiwilligen) handyfreien Tag. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler ihr Handy am 11. Juni für einen Tag in der Schule gelassen. 

Ziel der Aktion war es, dass jede/r für sich u.a. folgende Fragestellungen beantworten kann:Bin ich abhängig von meinem Handy? Komme ich auch ohne Handy gut klar?Im Anschluss daran sprachen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Klassenleitungen über ihre Erfahrungen. 

„Was soll ich denn machen, wenn mir jemand schreibt?“ und „Ich kann dann gar nicht schauen, was wir an Hausaufgaben aufhaben.“ waren unter anderem Äußerungen der Kinder, die eher nervös die Schule an diesem Tag verließen. 

„Was soll schon passieren, wenn man sein Handy einen Tag nicht hat?“ und „Früher gab es doch auch keine Handys.“ waren Zitate der Kinder, die sich darauf freuten bei schönem Wetter Zeit mit ihren Freunden zu verbringen, ohne dass „jemand ständig aufs Handy schaut.“ 

Am kommenden Tag aber waren alle sehr froh ihr Handy wieder bei sich zu haben.  Und dennoch war es eine Erfahrung, die zur einer Wiederholung einlädt.

18. Jun. 2024 um 19:31 Uhr

Jugendturnier bei Preußen Münster begeistert junge Talente

Münster – Am 5. Juni 2024 erlebten die jungen Fußballtalente der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen einen unvergesslichen Tag im Stadion des baldigen Zweitligisten Preußen Münster. Til, Rustem, Niklas, Joost, Fynn, Maurice, Leon, Edward, Mohammed und Even traten im Rahmen des großen Fußballturniers für Jungen und Mädchen der fünften und sechsten Jahrgangsstufe an, zu dem der Verein alle Partnerschulen eingeladen hatte.

Um acht Uhr morgens machten sich die zehn begeisterten Fußballer gemeinsam mit Frau Korte und Korten auf den Weg nach Münster. Dort angekommen, betraten sie den „heiligen“ Rasen eines gut besuchten Stadions, wo zahlreiche weitere Mannschaften gespannt auf den Turnierbeginn warteten.

Im ersten Spiel zeigten die Jungs großen Einsatz und erkämpften sich ein respektables 0:0. Trotz einer Niederlage im zweiten Spiel gegen die späteren Turniersieger ließen sie sich nicht entmutigen. Dies hob die Leistung unserer Mannschaft nur umso mehr hervor.

Im Achtelfinale gelang den Spielern aus Horstmar-Schöppingen noch ein eindrucksvoller Sieg. Obwohl sie das Turnier an dieser Stelle beendeten, war die Freude groß. Die Jungs und ihre Lehrerinnen fieberten im Finale mit und nahmen viele wertvolle Erfahrungen und Erinnerungen mit nach Hause.

Das Jugendturnier bei Preußen Münster war ein voller Erfolg und bot den jungen Talenten die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen und unvergessliche Momente zu erleben. Ein großer Dank gilt dem Verein für die hervorragende Organisation und die Möglichkeit, auf diesem Niveau zu spielen.

Alexandra Korten

09. Jun. 2024 um 11:34 Uhr

75. Geburtstag des Grundgesetzes mit Jens Spahn

Am 29.05.2024 wurde in der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen der Verfassungstag nachträglich gefeiert. Gäste waren Jens Spahn (CDU), die Herrn Bürgermeister Franzbach aus Schöppingen und Kluthe aus Laer, die Kolleg*innen und die Ehrengäste, die Abschlussschüler*innen, aus dem 10. Jahrgang.

Die Planung der Geburtstagsfeierlichkeiten hat das Team der Schule ohne Rassismus übernommen und überwiegend moderiert. So wurde Herr Spahn von ebendiesem Team pünktlich um 10:30 Uhr im Foyer empfangen und herzlich willkommen geheißen. Anschließend führte eine Rede in die Thematik des Grundgesetzes ein und verwies auf den gemeinschaftlichen Zusammenhalt, den es zu stärken gilt, wenn nicht jeder nur auf sich achtet.

Einen feierlichen Rahmen gestalteten Marina Lasche und Martin Sommer, als sie die Nationalhymne der Bundesrepublik darboten. Dazu stand das Publikum andächtig auf und würdigte so diesen Moment.

Herr Kluthe ermöglichte den Abschlussschüler*innen im Anschluss einen Blick in den historischen Rückspiegel. Dabei beklagte er die Gräueltaten der Nationalsozialisten, gleichsam lobte er das Grundgesetz als Sicherung vor so einem menschenverachtenden Umgang.

Der Bundestagsabgeordnete Herr Spahn sprach in seiner Rede die Jugendlichen direkt an. Zunächst erklärte er uns den abstrakten Verfassungsbegriff auf eine metaphorisch sehr anschauliche Art und Weise, um nachfolgend auf die Verantwortung hinzuweisen, wählen zu gehen. So entscheiden bei der Europawahl am 09.06.2024 erstmals junge Menschen ab sechzehn, welche Partei sie am besten vertritt und welche sie entsprechen wählen möchten.

Gewiss hatten die baldigen Absolventen noch viele Fragen an den Bundestagsabgeordneten. Zum Beispiel wurde er gefragt, wie er zur AfD stehe. Seine Antwort war eindeutig. Menschenverachtende Äußerungen lehne er ab und diese kämen eben zunehmend aus den Reihen der AfD. Der Stundengong beendete den Austausch und läutete gleichsam die Verteilung der Grundgesetze ein. Jeder Abschlussschüler und jede Abschlussschülerin erhielt ein Exemplar als Geschenk und somit eine Erinnerung an diesen Tag.

Einen großen Dank für das Gelingen des Tags gilt dem Team der Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage: DANKE

04. Jun. 2024 um 09:28 Uhr

Der neue Schulshop ist online!

Im neuen Schulshop findest du mit dem Schullogo bedruckte T-Shirts, Hoodies und Zip-Hoodies in verschiedenen Farben. 

Klicke auf SK-HSCH Online-Shop | 481Merch oder scanne den QR-Code im Flyer. Das Passwort lautet: SK-HSCHDu kannst dein Produkt per Sammelbestellung in die Schule bestellen, damit sparst du Versandkosten und tust etwas für die Umwelt!

Viel Spaß beim Shoppen

31. Mai 2024 um 10:52 Uhr


Anstehende Termine

Juli

01.-04.07.2024 Projektwoche

Fr. 05.07.2024 Zeugnisse

August

21.08.24 Schulbeginn

September

03.09.2024 Medienprävention KiPo Borken Jahrgang 5 & 6

04.09.2024 - 05.09.2024 Polizeitraining „Toter Winkel“

06.09.2024 Jubiläum - 10 Jahre Sekundarschule Horstmar-Schöppingen

09.09.2024 Auswertungsgespräche PoA Jahrgang 8

19.09.2024 Elternabend Medienprävention Kripo Borken

26.09.2024 - 11.10.2024 USA Austausch

Oktober

04.10.2024 beweglicher Ferientag

31.10.2024 SchiLF

November

28.11.2024 - 29.11.2024 Alkohol- und Drogenprävention Jahrgang 9

Dezember

16.12.2024 - 17.12.2024 Alkohol- und Drogenprävention Jahrgang 10

Januar

23.01.2025 White Horse Theatre Jahrgang 5-8

Februar

10.02.2025 SchiLF

März

03.03.2025 beweglicher Ferientag

06.03.2025 - 14.03.2025 Skiprojekt

26.03.2025 SchiLF

Mai

15.05.2025 - 29.05.2025 USA Austausch - Amerikaner zu Besuch

30.05.2025 beweglicher Ferientag

Juni

17.06.2025 - 19.06.2025 Schutzengel Projekt Jahrgang 10

20.06.2025 beweglicher Ferientag